Darstellung von Einzelheiten

Gewindefreistich
Einzelheiten sind in den Hauptansichten der Zeichnung mit einem Kreis in schmaler Volllinie zu kennzeichnen und zusätzlich mit einem Großbuchstaben vom Ende des Alphabets zu versehen. Die Einzelheit selbst wird dann in einem genormten Maßstab herausgezeichnet und soll mit dem zugehörigen Buchstaben und dem Maßstab beschriftet werden.

Berechnungshilfen

Anzeige

Top-Themen: Technisches Zeichnen

Top-Kategorien

Grundlagen

Darstellung

Bemaßung

Übungen

Normteile

Toleranzen

Ausbildung

TZ-Lexikon

Häufig gelesen

tzinfo.de

tzinfo.de hat sich seit 2002 zur großen deutschen Informationsseite rund um Technisches Zeichnen und Konstruktion entwickelt. Unsere Besucher werden auch 2017 wieder unzählige Übungen machen, Passungen berechnen oder sich zum Thema Form- und Lagetoleranzen informieren.

Social Links