FreeCAD - kostenlose CAD-Software

FreeCAD ist eine Open-Source CAD-Software. Das CAD-Programm wird kostenlos als Download angeboten und basiert auf dem OpenCascade 3D-Geometrie-Kern. Kenner der Programmiersprache Phyton können das kostenlose FreeCAD eigenständig erweitern.

FreeCAD


Stärken von FreeCAD

Die Stärken von FreeCAD liegen im Bereich der 3D-Modellierung und der Darstellung von Geometrien. So gibt es zum Beispiel einen Skizzierer, der selbst Zwangsbedingungen in Skizzen erkennt. Aus den erstellten Skizzen können dann über Extrudieren und Rotieren 3D-Volumenmodelle erstellt werden. Auch der Import und der Export der bewährten CAD-Formate STEP (.stp), IGES (.igs), OBJ (.obj), DXF (.dxf), SVG (.svg) und U3D (.u3d) ist möglich.


Schwächen von FreeCAD

Die Schwächen von FreeCAD sind im Bereich der Zeichnungserstellung zu suchen. An einem Zeichenblattmodul wird z.B. erst gearbeitet.

Berechnungshilfen

Anzeige

Top-Themen: Technisches Zeichnen

Top-Kategorien

Grundlagen

Darstellung

Bemaßung

Übungen

Normteile

Toleranzen

Ausbildung

TZ-Lexikon

Häufig gelesen

tzinfo.de

tzinfo.de hat sich seit 2002 zur großen deutschen Informationsseite rund um Technisches Zeichnen und Konstruktion entwickelt. Unsere Besucher werden auch 2017 wieder unzählige Übungen machen, Passungen berechnen oder sich zum Thema Form- und Lagetoleranzen informieren.

Social Links